Dr. Jür­gen Mertes, LL.M.
Wirt­schafts­prü­fer Steu­er­be­ra­ter
Grün­der der GKM Group
Geschäfts­füh­rer der GKM Com­pli­an­ce

Dr. Jür­gen Mertes, Jahr­gang 1973, lebt mit sei­ner Ehe­frau und sei­nen drei Kin­dern im Rhein­land in der Nähe von Bonn. Der gebür­ti­ge Eif­ler ist Geschäfts­füh­rer der GKM GmbH Steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaft in Bonn.

Nach einer Ver­wal­tungs­aus­bil­dung in Daun und dem Stu­di­um der Betriebs­wirt­schafts­leh­re in Trier, das er als Jahr­gangs­bes­ter mit dem Abschluss Dipl.-Betriebswirt (FH) been­de­te, arbei­te­te er meh­re­re Jah­re für den Bereich “Pri­va­te Cli­ent Ser­vices” bei der Arthur Ander­sen WPG in Düs­sel­dorf. 2003 wur­de er zum Steu­er­be­ra­ter bestellt und arbei­te­te in die­ser Funk­ti­on zunächst bei der Sozie­tät Söf­fing & Part­ner in Düs­sel­dorf. Ende 2003 über­nahm er die Geschäfts­füh­rung der Mertes & Kol­le­gen Steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaft mbH, die heu­te als GKM GmbH Steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaft fir­miert. Dr. Jür­gen Mertes ist bereits seit vie­len Jah­ren im Bereich der Publi­ka­ti­on von Fach­bü­chern und Fach­bei­trä­gen zu steu­er­spe­zi­fi­schen Fra­ge­stel­lun­gen (Schwer­punk­te Bilan­zie­rung, Kapi­tal­ver­mö­gen sowie Erb­schaft- und Schen­kungsteu­er­recht) aktiv. Dar­über hin­aus ist er als Dozent in der Steu­er­be­ra­ter- und Rechts­an­walts­fort­bil­dung tätig.

Dr. Jür­gen Mertes ist nicht nur begeis­ter­ter Ski­fah­rer, son­dern enga­giert sich auch ehren­amt­lich für die gemein­nüt­zi­ge Selbst­hil­fe­or­ga­ni­sa­ti­on der Pro Reti­na e.V. sowie der Pro Reti­na Stif­tung, die sich um die Belan­ge von Men­schen mit Seh­be­hin­de­run­gen sowie der Erfor­schung von The­ra­pi­en im Bereich von dege­ne­ra­ti­ven Netz­hau­ter­kran­kun­gen küm­mern.

09/2003 — heu­te
Wirt­schafts­prü­fer / Steu­er­be­ra­ter, Gesell­schaf­ter-Geschäfts­füh­rer
GKM GmbH Steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaft »GKM Com­pli­an­ce«

05/2016 — 04/2018
Wirt­schafts­prü­fer, Nie­der­las­sungs­lei­ter
ETL WPG AG (Ber­lin), Nie­der­las­sung Bonn

09/2002 — 08/2003
Steu­er­be­ra­ter
Söf­fing & Part­ner

04/2000 — 08/2002
Assis­tent im Bereich Pri­vat Cli­ent Ser­vices
Arthur Ander­sen

06/1994 — 09/1996
Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­ter
Sach­be­ar­bei­ter im Bereich kom­mu­na­ler Steu­ern

Ver­bands­ge­mein­de­ver­wal­tung Steu­er­re­fe­rat, Daun

Bera­tungs­schwer­punk­te in der GKM Group

  • Unter­neh­mens­nach­fol­ge
  • Erb­schaft-/Schen­kungsteu­er
  • Struk­tu­rie­rungs­be­ra­tung
  • Unter­neh­mens­be­wer­tung
  • Mer­gers & Acqui­si­ti­ons
  • Wirt­schafts­prü­fung

 

Aus- und Wei­ter­bil­dun­gen

  • Aus­bil­dung zum Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­ten
  • Stu­di­um der Betriebs­wirt­schafts­leh­re mit Abschluss: Dipl.-Betriebswirt (FH)
  • Able­gung der Steu­er­be­ra­ter­prü­fung in Düs­sel­dorf und Bestel­lung
  • Stu­di­um Wirt­schafts­recht mit Abschluss: Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH)
  • Pro­mo­ti­ons­stu­di­um mit Abschluss: Dr. sc. hum.
  • Able­gung WP-Examen und Bestel­lung 01/2015
  • Mas­ter­stu­di­um Wirt­schafts­recht an HFH Ham­burg mit Abschluss Mas­ter of Laws (LL.M.)

1. Bücher

TitelVer­lagErschei­nungs­jahrAutoren
Erfolg­reich star­ten als Rechts­an­waltDeut­scher Anwalt­ver­lag2010, 2013, (6.) Neu­auf­la­ge 2018Diver­se
Hand­buch der steu­er­op­ti­mier­ten Kapi­tal­an­la­gezerb-Ver­lag2011Mertes / Griesel / Wollers­heim
Gestal­tun­gen und For­mu­lie­run­gen in der Erb­schaft- und Schen­kungs­steu­erzerb-Ver­lag2010Mertes / Klüm­pen-Neu­sel
Die neue Abgel­tungs­teu­erDeut­scher Anwalt­ver­lag2008Mertes / Griesel
Die Besteue­rung kom­ple­xer Kapi­tal­an­la­gen in der Ver­mö­gens­an­la­ge und –nach­fol­gezerb Ver­lag2007Mertes / Griesel / Rie­del

 

2. Auf­sät­ze

TitelErschei­nungs­jahrErschie­nen inAutoren
Ver­zicht auf Abgel­tungs­teu­er12/2010GmbH-Steu­er­pra­xisMertes / Griesel
Ver­mö­gens­bil­dung „Spar­schwein GmbH“10–11/2010GmbH-ChefMertes
Nicht begüns­tig­tes Ver­wal­tungs­ver­mö­gen2008Erb­fol­ge­be­steue­rungMertes / Griesel
Rech­te und Pflich­ten: Wenn der Betriebs­prü­fer ein Straf­ver­fah­ren ein­lei­tet2006Pra­xis Steu­er­straf­rechtMertes / Griesel
Wird das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt das Erb­schaft­steu­er­ge­setz für ver­fas­sungs­wid­rig erklä­ren?2002kapi­tal-markt internMertes / Söf­fing
Ver­äu­ße­rung von im Pri­vat­ver­mö­gen gehal­te­nen Antei­len an Kapi­tal­ge­sell­schaf­ten unter steu­er­li­chen Gesichts­punk­ten2001kapi­tal-markt internMertes
Kön­nen bei geschlos­se­nen Immo­bi­li­en­fonds Eigen­ka­pi­tal-Ver­mitt­lungs­pro­vi­sio­nen wei­ter­hin sofort als Wer­bungs­kos­ten abge­zo­gen wer­den?2001kapi­tal-markt intern, Bei­la­ge Nr. 42/01Mertes / Tho­n­e­mann

 

3. Sons­ti­ge Ver­öf­fent­li­chun­gen

  • MWSt-Reform 2010 (Deub­ner Ver­lag 2010)
  • Unter­neh­men­steu­er­re­form 2008 und Abgel­tungs­teu­er 2009, (Deub­ner-Ver­lag 2008)
  • Steu­er­än­de­run­gen 2007/2008 (Deub­ner-Ver­lag 2007)
  • Neue Regie­rung – Neue Geset­ze (Deub­ner-Ver­lag 2005)
  • Steu­er­än­de­run­gen 2004/2005 (Deub­ner-Ver­lag 2004)

 

4. Her­aus­ge­ber­schaft

Her­aus­ge­ber der „Mandanteninformationsveranstaltungen“-Reihe im Deub­ner-Ver­lag

Kon­takt­da­ten

Tele­fon: +49 228 28 99 5 -0
Tele­fax: +49 228 28 99 5 -10
Mail: j.mertes@gkm-group.de

Sozia­le Netz­wer­ke

 xing.com/profile/Juergen_Mertes

Post­an­schrift

GKM Com­pli­an­ce
Tho­mas-Mann-Str. 2–4
53111 Bonn